Update zur Schulschlie├čung (03.04.2020, 10 Uhr)

Liebe Eltern,

drei Wochen sind nun seit der Schulschlie├čung vergangen und haben uns alle vor neue, unbekannte Aufgaben gestellt.

Die aktuelle Situation ist eine gro├če Herausforderung f├╝r alle Familien. Die Arbeiten, die Ihre Kinder in den vergangenen 3 Wochen erledigt haben, stellen sicher, dass der Unterricht nach Beendigung der derzeitigen Ma├čnahmen nach M├Âglichkeit ohne gro├čen Vorlauf wiederaufgenommen werden kann.

Aus zahlreichen R├╝ckmeldungen Ihrerseits an die Klassenlehrerinnen wei├č ich, dass Ihre Kinder gut mit den gestellten Aufgaben zurecht gekommen sind. Das freut mich zu h├Âren und gleichzeitig m├Âchten ich Ihnen f├╝r Ihren ÔÇô teilweise sehr kreativen ÔÇô Einsatz bei der Unterst├╝tzung DANKE sagen!

Nun haben die Kinder (und Sie) erst einmal Ferien! Genie├čen Sie die - wenn auch eingeschr├Ąnkte - Zeit mit der Familie. Bitte nehmen Sie dabei alle von der Regierung ergriffenen Ma├čnahmen auch weiterhin sehr ernst.

Zum jetzigen Zeitpunkt muss ich davon ausgehen, dass wir nach den Osterferien den Schulbetrieb wieder aufnehmen werden. Die Entscheidung dazu wird im Ministerium nach Ostern getroffen. Ich werde Sie nat├╝rlich entsprechend informieren.

Mein besonderer Dank gilt unseren Kolleginnen und den Mitarbeiterinnen der Regenbogeninsel (OGS), die in den vergangenen 3 Wochen die Notbetreuung hier in der Schule sichergestellt haben. Auch in der n├Ąchsten Woche werden einige Kinder betreut.

Dar├╝ber hinaus arbeiten alle Kolleginnen neben der Betreuung der eigenen Kinder engagiert im Homeoffice und bleiben nat├╝rlich auch weiterhin f├╝r Sie erreichbar!

Mit einem Gru├č vom ganzen Team (siehe oben) verabschiede ich mich, w├╝nsche Ihnen eine unverdrossene, sonnige, gesunde Zeit und freue mich auf ein Wiedersehen!

Herzliche Gr├╝├če
Irene K├Ânigsfeld


Update zur Schulschlie├čung (27.03.2020, 12 Uhr)

Liebe Eltern,

ich hoffe, es geht Ihnen und Ihren Familien gut!
Leider m├╝ssen alle bis zu den Sommerferien geplanten au├čerschulischen Veranstaltungen wie Wandertage, Klassenfahrten und der Besuch von au├čerschulischen Lernorten abgesagt werden. Daher k├Ânnen wir auch in diesem Schuljahr nicht zum Liederfest "Klasse! Wir singen" fahren. Ob es einen Ersatztermin geben wird, ist noch unklar. Falls Sie als Eltern Karten f├╝r die Veranstaltung erworben haben, informieren Sie sich bitte auf der Website des Veranstalters. Sobald ich mehr wei├č, informiere ich Sie.

Frau Ministerin Gebauer wendet sich mit folgendem Brief an Sie:

Link zum pdf

Mit freunldichen Gr├╝├čen

Irene K├Ânigsfeld


Update zur Schulschlie├čung (20.03.2020, 19.30 Uhr)

Aufgrund der weiterhin steigenden Infektionszahlen ist das ├Ąrztliche Personal, sind Pflegekr├Ąfte und Rettungsdienste besonders belastet.

Aus diesem Grund gilt f├╝r Eltern oder Erziehungsberechtigte oder Alleinerziehende,

die in Berufen im Bereich der kritischen Infrastruktur t├Ątig sind, eine wichtige Erleichterung: Sie k├Ânnen Ihr Kind, unabh├Ąngig von der beruflichen Situation des Partners oder anderen Elternteils in die Notbetreuung geben, sofern eine Betreuung durch diese nicht gew├Ąhrleistet ist.

Bitte gehen Sie gemeinsam mit Ihrem Arbeitgeber verantwortungsvoll damit um und bedenken immer, dass es sich um eine Notbetreuung handelt. Nehmen Sie diese bitte nur in Anspruch, wenn andere L├Âsungen ausgeschlossen sind. So tragen alle dazu bei, die sozialen Kontakte m├Âglichst zu reduzieren.

Zudem ist es ab sofort unerheblich, ob Ihr Kind im normalen Schulbetrieb einen Platz im Ganztag h├Ątte oder nicht: f├╝r die Kinder von Krankenpflegern, ├ärztinnen und all jenen, die zurzeit so dringend gebraucht werden, ist damit in jedem Fall eine Betreuung bis in den Nachmittag gew├Ąhrleistet.

Zudem steht ab dem 23. M├Ąrz 2020 die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verf├╝gung.

Bitte melden Sie sich per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, wenn Ihr Kind  betreut werden muss.

Das notwendige ausgef├╝llte Formular lassen Sie uns bitte zeitnah zukommen.

Link zum Formular:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

Mit freundlichen Gr├╝├čen

Irene K├Ânigsfeld


Update zur Schulschlie├čung (16.03.2020, 16 Uhr)

Alle bis zu den Osterferien geplanten schulischen Termine (F├Ârderkreissitzung, Osterwanderungen, Vorlesetag) finden nicht statt.

Elternsprechgelegenheiten werden angeboten, sobald der Schulbetrieb wieder aufgenommen wird.

Hier finden Sie die Arbeitspl├Ąne f├╝r Ihre Kinder f├╝r die n├Ąchsten 3 Wochen:

Arbeitsplan Klasse 1

Arbeitsplan Klasse 2

Arbeitsplan Klasse 3

Arbeitsplan Klasse 4
Kunst f├╝r alle Klassen

Bastelbogen Ostern


Update zur Schulschlie├čung (15.03.2020, 11.15 Uhr)

F├╝r den Zeitraum vom 18.03. bis 03.04.20 sind betreuungsbed├╝rftige Kinder von unentbehrlichen Schl├╝sselpersonen zu den ├╝blichen Unterrichtszeiten und den Zeiten einer Betreuung im offenen Ganztag (OGS) von der Schlie├čung ausgenommen.

Schl├╝sselpersonen sind Angeh├Ârige von Berufsgruppen, deren T├Ątigkeit der Aufrechterhaltung der ├Âffentlichen Sicherheit und Ordnung sowie der medizinischen und pflegerischen Versorgung der Bev├Âlkerung dient.

Die Notwendigkeit einer au├čerordentlichen schulischen Betreuung von Kindern der vorgenannten Personengruppen ist durch schriftliche Bescheinigung des jeweiligen Arbeitgebers oder Dienstvorgesetzten gegen├╝ber der Schulleitung nachzuweisen.

Falls Ihre Kinder in diesem Sinne betreuungsbed├╝rftig sind, melden Sie sich bitte vorab sobald wie m├Âglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, damit wir die Betreuung zeitnah organisieren k├Ânnen.

Herzliche Gr├╝├če

Irene K├Ânigsfeld

Weiterf├╝hrende Informationen finden Sie hier:

https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/200313_erlass_schulschliessungen.pdf


Aktuelle Mitteilung:

Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht. Zur Einrichtung von Notbetreuungsgruppen f├╝r Kinder, deren Eltern in unverzichtbaren Funktionsbereichen arbeiten ÔÇô insbesondere im Gesundheitswesen , erhalten Sie n├Ąhere Informationen, sobald uns diese vorliegen.

├ťBERGANGSREGELUNG: Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, k├Ânnen sie bis einschlie├člich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. An unserer Schule stellen wir an diesen beiden Tagen w├Ąhrend der ├╝blichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher. Kinder der OGS werden bis 16 Uhr bzw. bis zur Busabfahrt am Nachmittag betreut. Die Schulbusse fahren.

Ab Mittwoch wird der Schulbusverkehr bis zum 19.04.2020 eingestellt.

Zu den Arbeitspl├Ąnen f├╝r die einzelnen Schulstufen werden wir Sie am Montag auf dieser Homepage informieren.

Ich hoffe, wir werden diese besondere Situation gemeinsam gut bew├Ąltigen und w├╝nsche Ihnen allen gute Gesundheit!

Herzliche Gr├╝├če

Irene K├Ânigsfeld